preloadingpreloadingpreloading
en
Startseite > Shows > Termine 2017 > HP Show Kevelaer 2017

HP Show Kevelaer 2017

Bericht Ergebnisse Bilder

 

 

 

Bericht:

Zweites gemeinsames Turniert der NCHA of Netherland und der NCHA of Germany in Kevelaer.

Nachdem 2016 das Kooperationsturnier beider Verbände so guten Zuspruch erhielt, beschlossen die Vorstände der NCHA of Netherland und der NCHA of Germany auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Cuttingturnier zu veranstalten.

Im Rahmen der Niederländischen LowLand-Cuttingtour (LLCT) und der Deutschen Highpoint-Cuttingshow (4. HP-Show) fand am Samstag, den 19. August 2017 auf der Steeldust Ranch, dem Rheinischen Zentrum für Westernreiten, von Sabine und Ralf Stahl, in Kevelaer ein länderübergreifendes Cuttingerlebnis statt.

Insgesamt durfte Michael Ohlhoff ( genannt Ohlly) an diesem Samstag nahezu 90 Pferd-Reiter-Kombinationen in 10 Cuttingklassen - 7 USA, 7 Netherland und 4 Germany - bewerten. Viele der Cuttingklassen wurden Class-in Class geritten.

Alleine in der Open-Class kämpfen bereits 20 Starter um Ehre, Schleifen, Pokale und Preisgelder.antino Hagenbeck mit HS Sonitas Smart Lena gewann die Open USA mit einem 74er Score. Redwhiteandblue Boon geritten von Rene Opitz wurde mit 72 Punkte Zweiter. In der LLCT und Germany-Wertung ging er als Sieger vom Platz. Dritter Platz USA mit 71 ging an Slytly Pretty und Paul Derrez. Ebenso ging an das Paar der zweite Platz der LLLCT Wertung gemeinsam mit Amy Notten auf Poo As A Cat. In der Germany Wertung schaffte es Sandra Henkel (Score 70) mit Lucky Smart Peppy auf den zweiten Platz vor Ute Holm mit Miss Little Pepto die sich den 3. Platz sicherten.

Die NonPro gewann Malte Döring mit Smooth Catstyle (Score 74) vor Wolfgang Domnick mit Joys Bobbie Cat (73) in allen Klassen. Dritte wurde Nathalie Mores mit Spoonalittle (67) in der USA und LLCT-Wertung. In der Germany-Wertung wurde Günther Kerkhoff mit Pepto Splash Dritter.

Beste Jugendliche war Noa Fansen mit Fletchs Hot Shot (NL) mit einem 68er Score gefolgt von TC Silver Cat mit einem Score von 65 (NL) Jette Jürgensen mit Inagadavida siegte mit einen Score von 64 (USA/Ger.) vor Marie Lou Schlageter auf Two Acres (USA/Ger.).

Trotz der großen Starterzahl und Klassen, war das Zeitmanagement, um Johnny Schreurs, Paul Derrez und Sandra Henkel, nahezu perfekt. Um 10 Uhr wurde mit dem Cuttingevent begonnen werden. Gegen 19.00 Uhr konnten die Siegerehrungen durchgeführt werden. Das Team der Stelldust sorgte von morgens bis nach der Siegerehrung bestens für das leibliche Wohl von Reitern und Besuchern.

Wenn es an diesem Wochenende etwas auszusetzten gab, dann waren es allerhöchstens die etwas zu kleinen Zuschauerränge, die für die zahlreichen Zuschauer in der Cuttingarena etwas zu wenig Platz boten.

Herzlichen Dank allen Beteiligten für das gut organisierte und schöne Turnier.

Willi Klumpp

Sport und Jugendwart NCHAoG

 

 

Ergebnisse:

NCHA oG HP Cutting Show - Kevelaer Ergebnisse

 

 

Bilder:

Ein paar Bilder sind auf der Homepage von Steeldust zu finden

Bestellmöglichkeiten Show-Videos 2017 (pro Pferd-Reiter Kombination)

NCHAoG Member, Medium DVD: pro Ritt 15,- EUR inkl. Versand, jeder weitere Ritt 5,- EUR
No Member, Medium DVD: pro Ritt 20,- EUR inkl. Versand, jeder weitere Ritt 10,- EUR

Die Bearbeitungszeit kann bis zu 3 Wochen in Anspruch nehmen. Bestellungen bitte an die Geschäftstelle info@ncha.de. Bitte in der Bestellungen die gewünschten Ritte angeben (z.B.: Open Lauf, Nonpro Lauf, etc.).

Die Bearbeitung erfolgt nach eingegangener Bestellung und Zahlung.

Hier geht es zum Bestellformular